Antiquitäten Focks

Schrank, Klassizismus (Louis-Seize), Eiche, ausgehendes 18. Jahrhundert

Der imponierende Schrank aus dem Klassizismus (Louis-Seize), Eiche

Schrank aus dem Klassizismus (Louis-Seize).

Eine wirklich beeindruckende Persönlichkeit ist dieser Schrank aus den Anfängen des Klassizismus, dem Louis-Seize, entstanden im ausgehenden 18. Jahrhundert.
Imponierend wirkt sein gesamter Aufbau und die Verarbeitung der massiven schweren Eiche.

Die nicht zu mächtig vorkragende Krone schließt zu den Türen mit einem rundum verlaufenden Mäanderband ab.
Die Türen und Seiten haben kräftig herausgearbeitete Kassettenfüllungen, die an allen vier Ecken jeweils mit geschnitzten Blüten verziert sind. Diese, aber auch die floralen Elemente im Unterteil, als auch die drei Schleifen an der Frontseite wirken, dem Louis-Seize- Stil getreu, eher stilisiet.
Messingfarbene Kapitelle (die obere Rechte muss leider erneuert werden), die den oberen und unteren Abschluss zweier Ecksäulen bilden, runden den Gesamteindruck einer Antiquität aus den Jahren um 1780 harmonisch ab.

Im Unterteil befinden sich zwei Schubladen, die noch ihre originalen Schlösser besitzen, ebenso wie die rechte Tür des Schrankes.

Schade, dass der Schrank an der Wand zu stehen kommt - so wird der Blick auf die Rückwand verwehrt, die, sei seiner aufwendigen Arbeit nicht schon genug Ausdruck verliehen, mit zehn Kassettenfüllungen, natürlich von Hand gehobelt, einen respekteinflößenden Eindruck hinterlässt. Von innen ist diese Arbeit natürlich auch zu bewundern. Im Innenraum gibt es noch die originalen Kleiderhaken über die gesamte Breite.

Noch ist dieser Schrank unrestauriert. Aber auch in diesem Zustand weiß er schon seine Stärken zu beweisen. Der Preis meint die restaurierte Schönheit.

178 cm (B, Korpus), 197 cm (B, Krone) x 220 cm (H) x 58 cm (T, Korpus)
 

Artikelnummer: schrank-1595 € 7.280,-

Detailbild der Krone des Schrankes aus dem Louis-Seize, mit einfallendem Sonnenlicht

Hier sehen Sie ein Detailbild des Mäanderbandes und der geschnitzten stilisierten Schleife, die so typisch sind für Stilmerkmale aus dem Louis-Seize

Die Seitenansicht verdeutlicht die schönen Proportionen des Schrankes und seine geringe Tiefe

Die geschwungenen Füße des Schrankes, Louis-Seize, aus Eiche

Beeindruckend ist auch der Rücken des Schrankes verarbeitet


Schrank, Klassizismus (Louis-Seize), Eiche, ausgehendes 18. Jahrhundert, vollständig original

Antiquitaeten Focks, Antike Möbel aus 4 Jahrhunderten
Antiquitäten Focks  Heim
Über Antiquitäten Focks  Über Uns
der weg zu antiquitäten focks  Weg
Unser Service  Service
Wissenswertes über Antiquitäten  Wissenswert
  Inhalt
  Kontakt
Antiquitäten:
Neu eingetroffene Antiquitäten  Neu i. Katalog
Antiquitäten - Kleinmöbel  Kleinmöbel
Antiquitäten - Kommoden  Kommoden
Antiquitäten - Schränke  Schränke
Antiquitäten - Schreibtische und Sekretäre  Schreibtische
Antiquitäten - Stühle und Sessel   Stühle
Antiquitäten - Tische  Tische
Antiquitäten - Schranks  Vertikos
Antiquitäten - Vitrinen  Vitrinen

Hölzer:

Antiquitäten - Harthölzer oder Eiche  Eiche
Antiquitäten - Edelhölzer, Kirsche, Mahagoni, Nußbaum  Kirsche
Antiquitäten - Weichhölzer, Fichte, Tanne, Kiefer  Fichte

Stile:

Antiquitäten aus Barock und Rokoko  Barock
Antiquitäten aus Louis-Seize, Empire und Biedermeier  Biedermeier
Antiquitäten aus der Gründerzeit  Gründerzeit
Antiquitäten aus dem Jugendstil  Jugendstil
Was können wir für Sie tun  
Ich bitte um Kontaktaufnahme

Ich bitte um Zusatzinformationen

Ich möchte dieses Möbel reservieren

 
Name
Vorname
Straße Nr.
PLZ Ort
   
E-Mail
Telefon
Bemerkung
   
Impressum Copyright 1997 - 2013 Antiquitäten Focks