Antiquitäten Focks

Vitrine, Gründerzeit, 1880/90, Eiche

Antike Vitrine, Gründerzeit, Eiche, schöne Vollsäulen

Eine Vitrine aus der Gründerzeit.

Eine auf Büchern sitzende Eule, eingerahmt von Blätterranken ziert die Krone dieser Vitrine aus der Gründerzeit.
Eine auch von uns noch nicht gesehene, sehr ungewöhnliche Applikation.

Bücher in der Krone, sowie Musikinstrumente, Globen oder Ähnliches in den unteren Türfüllungen kennt man auch von Büchervitrinen aus Frankreich. Die Form der Vollsäulen und die oberen Kapitelle, als auch die Tiefe der Vitrine sind indes typisch für deutsche Gründerzeitmöbel. Wir vermuten einen deutschen Möbelschreiner aus dem Ende des 19. Jahrhunderts, der französische Vorbilder einbezogen und eine ganz außergewöhnliche Vitrine hier in Deutschland geschaffen hat.
Oder aber er hat den Wünschen eines sehr einfallsreichen Auftraggebers Folge geleistet.

Ich liebe Antiquitäten, die Rätsel aufgeben und die Fantasie beflügeln.
Diese Vitrine schafft dies.

Leider hat sie in der Vergangenheit wohl zu trocken gestanden. Das Eichenfurnier hat darunter gelitten und ist ein wenig brüchig geworden. Vor allem da, wo die Applikationen aufliegen, können wir dies nicht in Gänze korrigieren. Der Rücken hat zwei Trockenrisse, die wir noch schließen werden, und ist gebogen.
Nur bei genauem Hinsehen erkennt man das nicht perfekte Schließen der rechten Tür im oberen Bereich.

Die vier originalen Einlegeböden aus Eiche lassen sich ganz nach Belieben auf verschiedenen Höhen anordnen.

111 cm (B, Korpus) x 198,5 cm (H) x 37,5 cm (T, Korpus, ohne Säulen), 41,5 cm (T, mit Säulen)
 

Artikelnummer: vitrine-1581
Die außergewöhnliche Gestaltung der Krone der Vitrine aus der Gründerzeit


Das Detailbild einer Eule in der Krone, die auf Büchern zu sitzen scheint


Detailbild der linken Türfüllung mit Musikinstrumenten und Globus Detailbild der rechten Türfüllung, auch mit Musikinstrumenten
Die untere Schublade mit den gleichen floralen Applikationen wie in der Krone


Vitrine, Gründerzeit, 1880/90, Eiche, Vollsäulen, Schublade im Unterteil

Antiquitaeten Focks, Antike Möbel aus 4 Jahrhunderten
Antiquitäten Focks  Heim
Über Antiquitäten Focks  Über Uns
der weg zu antiquitäten focks  Weg
Unser Service  Service
Wissenswertes über Antiquitäten  Wissenswert
  Inhalt
  Kontakt
Antiquitäten:
Neu eingetroffene Antiquitäten  Neu i. Katalog
Antiquitäten - Kleinmöbel  Kleinmöbel
Antiquitäten - Kommoden  Kommoden
Antiquitäten - Schränke  Schränke
Antiquitäten - Schreibtische und Sekretäre  Schreibtische
Antiquitäten - Stühle und Sessel   Stühle
Antiquitäten - Tische  Tische
Antiquitäten - Schranks  Vertikos
Antiquitäten - Vitrinen  Vitrinen

Hölzer:

Antiquitäten - Harthölzer oder Eiche  Eiche
Antiquitäten - Edelhölzer, Kirsche, Mahagoni, Nußbaum  Kirsche
Antiquitäten - Weichhölzer, Fichte, Tanne, Kiefer  Fichte

Stile:

Antiquitäten aus Barock und Rokoko  Barock
Antiquitäten aus Louis-Seize, Empire und Biedermeier  Biedermeier
Antiquitäten aus der Gründerzeit  Gründerzeit
Antiquitäten aus dem Jugendstil  Jugendstil
Impressum Copyright 1997 - 2013 Antiquitäten Focks