Antiquitäten Focks

 

Empire, 1790-1815

Empirekommode

 

Die zweite Stilphase des Klassizismus (1770-1850). Das Empire folgt auf das Louis-Seize und ist der Vorläufer des Biedermeier. Starken Einfluss nahm das Napoleonische Kaiserreich, demzufolge ist das Empire ein höfischer Stil. Stilistisch orientiert sich der Klassizismus an der Antike.

Originale höfische Möbel des Klassizismus sind naturgemäß recht selten anzutreffen; etwas häufiger findet man Antiquitäten die etwas später im Stil des Klassizismus, bzw. Empire erstellt wurden.

Merkmale: auffälliger Zierrat aus Metallen (Hermen, Urnenvasen, Säulen, Karyatiden); geradlinige strenge Grundformen.

Hölzer: Mahagoni, Nussbaum; Vorliebe für ebonisierte Hölzer.

Beispiele: (aus unserem Katalog)

 

 

 



 

 


Antiquitaeten Focks, Antike Möbel aus 4 Jahrhunderten
Antiquitäten Focks  Heim
Über Antiquitäten Focks  Über Uns
  Weg
Unser Service  Service
Wissenswertes über Antiquitäten  Wissenswert
  Inhalt
  Kontakt
Wissenswert:
   Barock
   Empire
   Biedermeier
   Louis-Philippe
   Gründerzeit
   Jugendstil
   Stilepochen
   Zeittafel
   Glossar
Antiquitäten:
Neu eingetroffene Antiquitäten  Zum Katalog